8. Deutsche PSK-Meisterschaft

Obedience

25./26.07.2020 bei OG-Braunschweig

Veranstalter:

Pinscher-Schnauzer-Klub 1895 e.V

Ausrichter:

PSK-Ortsgruppe Braunschweig (05/01)

www.psk-braunschweig.de

Treffpunkt:

Übungsgelände der OG 05/01

Alte Wassermühle, 38173 Sickte

Meldestelle:

Antje Roggenbau

Ernesto-Krause-Weg 29, 21388 Soderstorf

Tel. 04172 98 76 136

antje@vom-ravener-forst.de

Anmeldung:

>>Anmeldeformular<<

 

oder über caniva

https://www.caniva.com/event/8128/8te-PSK-DM--DJM-Obedience/

Meldeschluss:

08.07.2020

Prüfungsleitung:

Georg Benz, Tel.: 0176 - 987572
georg-benz@web.de

Leistungsrichter:

Marco Ladermann, DVG

Ringstewards:

Barbara Seckerdieck & Jana Bennemann

Zeitplan:

 

 

 

(Änderungen je nach Meldezahl

vorbehalten)

Freitag: 24.07.2020 - Anreisetag

Aufbau, freies Training

 

Samstag, 25.07.2020 freies Training

ca. 15:30 Begrüßung und Auslosung, danach Gruppenübungen

ca. 18:30 Festabend

 

Sonntag, 26.07.2020

ab 09:00 Beginn der Einzelarbeit

im Anschluss Siegerehrung

Hotels:

Siehe Veranstaltungshomepage

www.psk-obedience.jimdofree.com

Stellplätze:

  • Plätze sind für Wohnmobile/Wohnwagen auf dem Gelände vorhanden

  • Anmeldung für Stellplätze:

  • Kerstin Glier, Tel.: 05331 900 642, k.glier@psk-braunschweig.de

  • Kosten pro Übernachtung: 10 Euro, inkl. Dusche & Strom

  • Anreise ist ab Donnerstag, 18 Uhr möglich

  Zulassungsbedingungen:
  • Bei der Anmeldung ist eine Kopie der PSK Obedience Leistungsurkunde einzureichen

  • Zugelassen sind alle Sportfreunde, die Mitglied im PSK sind und Hunde der PSK-Rassen vorführen.

  • Gestartet werden kann in den Leistungsklassen Obedience Senioren und 1 - 3.

  • Der Deutsche Meister kann nur in der Leistungsklasse 3 ermittelt werden.

  • In den Leistungsklassen Obedience 1, 2 und Senioren wird der Klassensieger ermittelt.

  • Den Titel Dt. Jugendmeister erhält das Team mit den meisten Punkten, gewertet aus allen Leistungsklassen.

  • Während der Vorführung und zur Siegerehrung sind eine schwarze Hose und ein weißes Oberteil zu tragen.

  • Meldegebühr: 20 Euro, keine Erstattung bei Nichterscheinen!