Deutsche Meisterschaft THS des PSK 2000

26./27. August 2000 bei OG-Kaiserslautern

 

Obwohl wir eine geringe Beteiligung hatten, war die THSM ein gelungene Veranstaltung, auf der unsere Hundeführer mit ihren Vierbeinern teilweise hervorragende Ergebnisse erzielten. Am Samstag wurden noch bei Sonnenschein von THSB Peter Schön zunächst die Unterordnungen im Vierkampf und anschließend von THSB Uwe Kohl die Geländelaufe bewertet. Am Sonntag regnete es leicht, als die beiden Bewerter die Gerätedisziplinen Slalom, Hürdenlauf und Hindernislauf abgenommen haben.

Für die Laufdisziplinen waren unsere Hundeführer besonders gut vorbereitet. Mit Bravour und guten Zeiten schafften alle die relativ anspruchsvolle Strecke im Geländelauf mit teilweise hervorragenden Zeiten. Ein Affenpinscher, geführt von Manuela Treulieb auf der 5000m Geländelaufstrecke, fiel besonders auf.

Alle haben ihre Sache gut gemacht!

Die Mitglieder der OG Kaiserslautern haben sich in bewährter Weise um das Wohl der Teilnehmer und Gäste bemüht. Die EDV und übliche Schreibarbeit lag in den Händen der Familie Schäfer, bei Vater, Mutter und Sohn.

Bei der Siegerehrung wurden an die Tagesbesten Pokale überreicht. Gestiftete Sonderpokale erhielten der beste Teilnehmer mit einem besten Zwerg (gestiftet von Uwe Köhl), Frau Anita Arenz, und der jüngste Teilnehmer (gestiftet von Benno Schirra), Sebastian Zwarg

 

Wir haben uns überlegt, daß wir etwas für größere Teilnehmerzahlen tun wollen und künftig unsere THSM für alle PSK-Mitglieder mit Ihren Hunden, unabhängig davon welche Rasse sie führen, gleichermaßen attraktiv sein soll. Damit soll der Besonderheit des THS entsprochen werden, weil insbesondere an Zweibeiner erhebliche Ansprüche an Kondition und Konstitution gestellt werden. Um auch mehr Anreize für unsere Jugendlichen zu schaffen, sollen künftig entsprechende Sonderpokale vergeben werden.

 

 

Folgende Sportfreunde belegten jeweils den 1. Platz:

 

Klasse

m/w

HF mit  Hund

Geländelauf

Vier-

kampf

Hinder-nislauf

Jugendklasse

m

Patrik Stemmler mit RS-s- Tabitha

2000 m

89

 

65

Juniorenklasse

w

Yvonne Raible mit Anka

5000 m

208

266

 

m

Marc Stemmler mit RS-s- Arras

5000 m

211

265

 

 

Aktive A

w

Bettina Vogt mit S-s- Wim

2000 m

84

 

 

w

Manuela Treulieb mit AP Yaschy

5000 m

191

 

16

 

w

Susanne Stief mit RS-s- Maxi

 

 

276

 

 

Aktive B

w

Ilona Böhler mit RS-s- Illa

5000 m

198

225

 

m

Arnd de Bruin mit RS-s-Eike

2000 m

89

 

 

 

m

Lothar Dauer mit RS-s- Eva

5000 m

220

 

 

 

Altersklasse A

w

Irene Jansen mit Emely

2000 m

77

 

 

w

Irene Jansen mit RS-s- Wotan

 

 

 

57

 

m

Andreas Sohn mit RS-s- Nando

5000 m

217

 

65

 

m

Erwin Stemmler mit RS-s- Lissy

 

 

254

 

 

w

Anita Arenz mit ZS-s- Aisha

 

 

 

50

 

Altersklasse B

w

Anneliese Misamer mit MS-s- Xindy

 

 

218

40

m

Herbert Lamping mit RS-s- Ulf

 

 

267

 

 

m

Helmut Sperzel mit MS-s- Hasco

 

 

 

61