Deutsche Meisterschaft THS des PSK 1998

29. / 30. August 1998 bei PSK-OG Bergkamen

 

Auf der Übungsanlage mit Clubheim der Ortsgruppe Bergkamen trafen sich im September die Turnierhundsportler des PSK zum 10. Bundesturnier. Die Familie Luther hatte mit den Ortsgruppenmitgliedern gute Vorarbeit geleistet. Leider war die Zeitmeßanlage ausgefallen. Es mußte mit der Hand gestoppt werden. Beide Bewerter, Idamarie Hillemacher und Uwe Köhl, meisterten ihre Aufgabe routiniert und mit der nötigen Ruhe.

Die Teilnehmer erhielten eine Urkunde, an die Besten der Altersgruppen wurde eine Medaille ausgegeben und die Sieger erhielten einen Pokal.

Insgesamt war es ein harmonische Veranstaltung bei gutem Wetter gut von Zuschauern besucht. Hoffen wir, daß sich alle im nächsten Jahr wieder in den Landesgruppen qualifizieren und vielleicht noch einige neue Freunde dieser Sportvariante dazukommen.

 

Die Siegerliste der 9. Turnierhundsport-Meisterschaft des PSK

Vierkampf -weiblich- :

Katja Lamping mit RS-s- Aiko v. Gärtringer Tal

Vierkampf -männlich- :

Helmut Schäfer mit S-s- PRINZ v. Kaiser Barbarossa

Geländelauf 2000 m -weiblich- :

Bettina Vogt mit S-s- JENNI v.d. hohen Tanne

Geländelauf 2000 m -männlich- :

Martin Schlockermann mit S-ps- DIXI v.d. Archenbecke

Geländelauf 5000 m -weiblich- :

Regine Rudat mit RS-s- KID v.d. Stader Bastion

Geländelauf 5000 m -männlich- :

Andreas Sohn mit RS-s- NANDO von Ermada

Hindernislauf  Gruppe 1 -weiblich- :

Karen Groenewold mit S-pfs- ASMUS v. Mellenberg

Hindernislauf  Gruppe 1 -männlich- :

Dirk Scholz mit S-pfs- BELLO

Hindernislauf  Gruppe 2 -weiblich- :

Christine Wrenzycki mit RS-s- SORBAS

Hindernislauf  Gruppe 2 -männlich- :

Andreas Sohn mit RS-s- NANDO von Ermada

 

 

60 gemeldete Teilnehmer, davon haben 8 abgesagt

insgesamt 42 Starts im Vierkampf, 8 Starts Geländelauf 2000 m, 7 Starts Geländelauf 5000 m, 34 Starts Hindernislauf (17 Gruppe 1, 17 x Gruppe 2)