Agility-Meisterschaft des PSK

30. August 2009 bei OG Ibbenbüren-Emsland

 

Die Ortsgruppe PSK Ibbenbüren-Emsland e.V. trug im Rahmen eines offenen Turniers am 30.08.2009 die Deutsche Meisterschaft des PSK im Agility aus.

Die Ortsgruppe richtete ein 2-Tages Turnier aus, an dem auch viele Anwärter auf den Titel des Deutschen Meisters den Samstag bereits als „Probelauf“ nutzten, um für das große Finale am Sonntag in Form zu sein.

Als Richter konnte des PSK-Leistungsrichter Martin Sutter gewonnen werden, der faire, gut zu führende und leistungsgerechte Parcours stellte.

Viele Hundesportler nahmen einen weiten Weg auf sich, um in Ibbenbüren um den Titel des Deutschen Meisters zu kämpfen. So reisten beispielsweise einige aus Hamburg und Umgebung an.

Gestartet wurde an beiden Tagen in den Leistungsklassen A1, A2, und A3 in den jeweiligen Größenklassen Mini, Medi und Maxi.

 

Bevor die Hundesportler mit ihren Hunden am Sonntag ihr Können zeigen konnten, marschierten alle Anwärter um den Titel des Deutschen Meisters namentlich erwähnt bei Musik auf dem Platz ein. Eine Atmosphäre, die sicherlich bei einigen Startern Gänsehaut hervorrief und für den nötigen Adrenalinschub in den Läufen sorgte.

 

An beiden Turniertagen waren schöne und faire Läufe zu begutachten.

Die Ermittlung des Deutschen Meisters im Agility erfolgte durch die Kombination der Ergebniswertung aus dem Prüfungslauf und dem Jumping, so dass am Ende des Tages die Ergebnisse der Deutschen Meisterschaft Agility wie folgt lauteten:

 

A1 Small

1.     Platz Regina Roth mit Zwergschnauzer Sixtus (Deutscher Meister)

  1. Platz Patrick Pick mit Zwergschnauzer Evi
  2. Platz Marga Sender mit Zwergschnauzer Hummel

 

A1 Medium

1.     Platz Tanja Czichotzki mit Zwergschnauzer Nuts (Deutscher Meister)

  1. Platz Nadine Berg mit Zwergschnauzer Goethe
  2. Platz Elke Stork mit Zwergschnauzer Blueboy

 

A2 Small

1.     Platz Christiane Robe mit Zwergschnauzer Tico Torres (Deutscher Meister)

 

A2 Large

1.     Platz Gina Achtzehn mit Deutschem Pinscher Hagrid (Deutscher Meister)

  1. Platz Helga Münch mit Riesenschnauzer Lea

 

A3 Small

1.     Platz Gina Achtzehn mit Zwergpinscher Rusty (Deutscher Meister)

  1. Platz Christiane Robe mit Zwergschnauzer Flocke
  2. Platz Susanne Lenz mit Zwergschnauzer Hexe

 

A3 Medium

1.     Platz Daniela Ronzon-Simon mit Zwergschnauzer Ari (Deutscher Meister)

  1. Platz Rita Zisenis mit Zwergschnauzer Celine

 

A3 Large

1.     Platz Gabriele Borgmann mit Schnauzer Quincy (Deutscher Meister)

  1. Platz Lilli Wübbeling mit Schnauzer Balou
  2. Platz Tina Roth mit Schnauzer Matz

 

Der Titel des Deutschen Meisters konnte nicht in allen Leistungs- und Größenklassen vergeben werden, da nicht in allen Kategorien ein PSK-Sportler an den Start ging.

 

Die Ortsgruppe Ibbenbüren-Emsland freute sich über die rege Beteiligung an beiden Turniertagen und blickt gerne auf ein sehr gelungenes Turnierwochenende zurück.

Ein besonderes Dankeschön gilt allen Helfern der Ortsgruppe, die eine überzeugende Arbeit geleistet haben und dem Leistungsrichter Martin Sutter.